Kategória: Hírarchívum

Andy Vajna 2013

Ungarischer Filmproduzent Andy Vajna (1944-2019) verstorben

Am Sonntag verstarb überraschend der ungarische Filmproduzent Andy (András) Vajna im 75. Lebensjahr (1944-2019). Sein ungarischer Fernsehsender TV2 strahlt deshalb seine Sendungen mit einem schwarzen Streifen am Bildschirmrand aus. Der seit langem schwer erkrankte Filmproduzent wollte sich heute Nachmittag eigentlich noch mit seinem Freund und Weggefährten, dem Musiker und Musikproduzenten Leslie Mandóki (Programmdirektor bei VW […]

Read More
Syrer Ahmed H. redet am Grenzübergang Röszke per Megafon auf die ungarische Bereitschaftspolizei ein.

Röszke-Prozess: Syrer Ahmed H. kommt frei

Der Syrer Ahmed Hamed, der am 20. September 2018 in einem langdauernden Revisionsprozess zu fünf Jahren Haft wegen “Terrorismus” verurteilt worden war, kommt am 19. Januar unter Auflagen frei, sagte László Sörös, Pressesprecher des Gerichtsstuhl Nyíregyháza auf Anfrage von MTI. Hamed wird vorgeworfen, während der Massenunruhen von Migranten am Grenzübergang Röszke-Horgos am 16. September 2015 […]

Read More

“Gelbwesten”-Demo in Budapest

Heute fand in Budapest eine Demo gegen das von der Fidesz geplante sog. Überstundengesetz (“túlóratörvény”) statt Video Die Fidesz, allen voran László Papp, der Bürgermeister von Debrecen, als treibender Motor, plant eine Änderung des Arbeitgesetzes dahingehend, dass Angestellte künftig verpflichtet werden sollen, statt 250 Stunden jährlich bis zu 400 Überstunden zu leisten (für BMW?). Die […]

Read More